Zum Inhalt springen

Sponsoring

Für Unternehmen bieten wir das Sponsoring an

Um das Sponsoring als Betriebsausgaben abzuziehen, muss das Sponsoring lediglich „betrieblich veranlasst“ sein. Es genügt hierfür, dass sich das sponsernde Unternehmen wirtschaftliche Vorteile, durch zum Beispiel Werbung oder einen positiven Imagetransfer, verspricht. Gerne stellen wir Ihnen eine Sponsoring Rechnung aus.

Vorteile gegenüber Spenden und Werbung

Sie geben sich das Image eines am Allgemeinwohl interessierten Unternehmens, das nicht nur Profit im Sinn hat.

Sponsoring ist eine weit bessere Marketing-Maßnahme als etwa das Spenden: Für Ihr Sponsoring dürfen Sie eine klar definierte Gegenleistung verlangen – das ist üblich und allgemein anerkannt.

Auch gegenüber herkömmlicher Werbung hat Sponsoring entscheidende Vorteile: Durch eine gezielte Auswahl der Förderung erreichen Sie Ihre Wunschkunden so genau, wie es Ihnen sonst nur mit Werbebriefen oder Anzeigen in ganz speziellen Medien gelingt.

Weil die Menschen aber werbemüde geworden sind, dringen die Botschaften von Werbebriefen und Anzeigen nur noch schwer zu ihnen durch. Entdecken Ihre Wunschkunden Sie jedoch als Sponsor, fällt ihnen das als positives Handeln auf und es wird im Gedächtnis behalten.